+49 170 73 30 135 info@dasloewenherz.de

Seminare & Ausbildungen

Workshops

Seminare & Workshops

 

Unser Angebot an Seminaren & Workshops ist bewußt klein gehalten, sowohl in der Anzahl als auch in der Größe der Teilnehmer. Hiermit gelingt es uns weiterhin unseren Anspruch an Intensität und an Individualität auch in diesem Rahmen fortzuführen.

Wir achten auf jeden TeilnehmerIn und betrachten das Zusammenspiel der Gruppe als besondere Möglichkeit für einen jeden eine neue Erfahrung zu machen.

Sie vermissen ein Thema oder möchten etwas spezielles in Ihrem Umfeld anbieten?

Fragen Sie uns danach … wir haben einen grossen Fundus in unserer Schatzkiste …

Familien-aufstellungen

 Visions-
Collage

 Inneres Team/ Anteile

coaching beratung therapie

Intuition
inneres Wissen

Inneres
Kind

Frauen-
land

Basen/ Starkes Immunssystem

 

coaching beratung therapie

Medialer Abend/ Channeling

Ausbildung:
Therapeuten-
persönlichkeit & Therap. Coaching

Ausbildung:
Systemische
Aufstellungspraxis I + II

Ausbildung:
Prüfungsvorber. zum Heilpraktiker Psych.

 

coaching beratung therapie

Ausbildung:
Psychologisches Coaching für Astrologen

Familienaufstellungen

 

Aufstellungs-Seminar “ Kreis der Wandlung“

am 25.11.2022 von 15:30 – 21:00 Uhr in unserer Praxis in München
Familienaufstellungen und Systemaufstellungen in einem kleinen exklusiven Kreis
mit Jo Schmid & Simone Staiger

Preis für AufstellerInnen: 170,- € (an diesem Seminar werden 4 AufstellerInnen möglich sein)
Preis für StellvertreterInnen: 40,- € (an diesem Seminar werden 4 StellvertreterInnen möglich sein)
(Therapeutisches Seminar – MwSt. befreit)

Die Teilnehmeranzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich unter leo@dasloewenherz.de
Folge-Termine erhalten Sie automatisch mit unserem Newsletter, sobald Sie sich angemeldet haben.

***

Familien und Systemaufstellungen sind ein hervorragendes Instrument, um die Hintergründe und die Dynamik von Blockaden, Mustern, Verstrickungen und täglichen Problemen aufzudecken. Dies ermöglicht genau zu verstehen, was uns in unserem Leben einschränkt und fremdbestimmt und uns an unserer individuellen Entfaltung hindert. Das Erkennen und Verstehen sind die bestmöglichen Voraussetzungen dafür, wirkliche Veränderungen und Lösungen zu erreichen.

Oft liegt der Ursprung dieser „Verhinderer“ in den Prägungen und Erlebnissen, die wir in unserer Familie erfahren haben oder die in über Generationen reichenden Schicksalen an uns weiter gegeben wurden.

Aber auch außerhalb der Familie gibt es Lebensumstände oder Beziehungsgeflechte, die uns daran hindern können, aus eingefahrenen Lebensmustern und Situationen auszubrechen, und endlich das zu sein und zu leben, was wir wirklich wollen und sind.

Im „Kreis der Wandlung“ nehmen wir uns intensiv Ihren Fragestellungen und Ihren Anliegen an, und führen Sie sicher und geschützt durch Ihre Aufstellung. Wir suchen gemeinsam mit Ihnen sowohl nach Erkenntnis- als auch nach Lösungswegen, die Sie in Ihrem Leben praktisch umsetzen können.

Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht uns, schnell die wesentlichen Punkte zu erfassen, und Sie behutsam und klar durch Ihren Prozess zu begleiten.

Es gibt für die Teilnahme keine Voraussetzungen. Dem Wunsch nach einer telefonischen kurzen Vor- und Nachbesprechung kommen wir gerne nach. Ebenso bieten wir eine Nachbetreuung für eventuell auftretende Fragen auch als Einzelsitzungen an.

 

Visionscollage

Ihre persönliche Visions- und Zielearbeit für das Neue Jahr 2023

 

Tagesseminar zur Persönlichkeitsentwicklung am 21.01.2023 von 09:30 – 18:00 Uhr
mit Jo Schmid & Simone Staiger

Dieses Jahr wieder in der wunderbaren denkmalgeschützten Kester-Haeusler Villa in Fürstenfeldbruck !

Die Seminargebühr beträgt:
170,- €  (Therapeutisches Seminar – MwSt. befreit) –
zzgl. 15,- € Seminarpauschale für Mittagessen und Getränke – zahlbar direkt vor Ort in bar.

Eine Teilnahme ist nur nach schriftlicher Anmeldung per email möglich: info@dasloewenherz.de

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Damit sich jeder in Bezug auf Covid sicher fühlen kann, bitten wir alle Teilnehmer einen tagesaktuellen Schnelltest mit negativem Beleg mitzubringen (entweder durch eine offizielle Stelle oder auch gerne durch einen Schnelltest von zuhause mit abfotografiertem Ergebnis plus aufgezeigtem Datum durch PC/ Zeitung etc.).

***

Zum Jahreswechsel laden wir Sie herzlich zu Ihrer persönlichen Visionsarbeit für das Neue Jahr 2023 ein.

Eine ausgearbeitete und wirksame Vision nährt sich aus dem genauen Verstehen und Erkennen der enthaltenen Ziele und Wünsche, dem Erkennen dessen, was sie unterstützt und auch was mögliche Verhinderer dieser Vision sein können.

Dies unterscheidet eine Vision von einem bloßen „guten Vorsatz“, dem sicher ein wichtiges Anliegen zu Grunde liegt, dessen Kraft aber oftmals gerade mal für ein paar Wochen anhält. Wir wollen an diesem Tag gemeinsam an der Entwicklung einer sehr persönlichen und starken Vision für dieses Neue Jahr arbeiten und nutzen dazu die Kraft Ihrer Phantasie und der Bilder, die aus den tiefen bewußten und unbewußten Bereichen Ihrer Seele entspringen. In einer geführten Vorarbeit arbeiten wir intensiv daran, dass Sie sich über Ihre Ziele und Wünsche für das Neue Jahr im Genauen klar werden, die Potentiale und mögliche Verhinderer erkennen und diese Erkenntnisse mit Hilfe der Technik einer Collage spielerisch bildhaft umsetzen können.

Durch die gemeinsame Auswertung am Beispiel einzelner Teilnehmer lernen Sie die vielschichtige Bildersprache Ihrer Collage und damit ein Spiegelbild Ihrer Seelenlandschaft kennen. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Wünsche und Vorhaben in der Tiefe zu verstehen und die Umsetzung Ihrer Vision für das Neue Jahr in Klarheit zu beginnen.

Wir bitten Sie mitzubringen:  2 unterschiedliche „Stern“-Zeitschriften (bitte keine anderen Zeitschriften), Klebestift, Schere, Bunstifte/ Wachsmalkreiden, 1 Decke, warme Socken und bequeme Kleidung.

 

„Gemeinsam bin ich stark“

Eine Entdeckungsreise zu Ihrem inneren Team/Ihren Anteilen

Abendseminar mit Jo Schmid und Simone Staiger

Seminar an 3 Abenden jeweils von 18.00 – 22.00 Uhr

Nächste Termine erhalten Sie über unseren Newsletter.

Die Arbeit mit den Anteilen ist ein spielerisches Instrumentarium, um sich selbst besser kennen und verstehen zu lernen. Wir gehen in dieser Arbeit davon aus, dass unser Bewusstsein viele verschiedene Facetten in sich trägt. Dies bedeutet, dass das, was wir gemeinhin als „ICH“ bezeichnen, nicht etwa nur ein einseitig vordefiniertes und auf eine einzige Lebensspur festgelegtes Individuum ist, sondern vielmehr ist das, was wir sind, ein Universum mit einer Vielzahl an Möglichkeiten und einer Vielfalt an inneren Aspekten.

Diese individuellen Aspekte – wir nennen sie auch Anteile oder auch innere Personen – stehen im Mittelpunkt dieses Seminartages. Mit verschiedensten therapeutischen und Gruppen- und Prozess-orientierten Übungen und Mitteln

  • machen wir diese Aspekte/ inneren Personen sichtbar
  • lernen ihre Verschiedenheit, ihre Sprache und ihre Wirkung auf unsere Persönlichkeit und damit auf unser Leben kennen

Dies dient Ihnen dazu:

  • eingefahrene Muster von Ihnen aufzudecken und zu verstehen
  • nicht mehr einem eigenen unbewussten Handeln ausgeliefert zu sein
  • zu verstehen, wie Sie innerhalb Ihrer Beziehungen wirken
  • wer in ihrem inneren Team verhindert und warum er dies tut
  • welche Talente und Potentiale haben Sie in Ihrem inneren Team noch nicht entdeckt
  • welche Anteile von Ihnen sind sichtbar und welche sind nicht sichtbar
  • Selbstbild/ Fremdbild Wirkung nach außen sich Ihrer selbst bewusst werden

Ziel ist es, damit zu beginnen, der Leiter Ihres inneren Teams zu werden, der alle seine Teammitglieder kennt und ihr ganzes Potential zu nutzen weiss.

Seminarpreis: 280,- € (Therapeutisches Seminar – MwSt. befreit)

Das innere Wissen

Intuition als Instrument für die Beratung

Mit Simone Staiger & Jo Schmid

Intuition ist die Fähigkeit etwas zu erfassen, ohne es begründen, oder gar über den Verstand erklären zu müssen. Es ist ein tiefes inneres Wissen, dass sich jeder intellektuellen Analyse entzieht.

Es gibt viele Synonyme für dieses Wissen, das Treffenste scheint uns der Begriff des ‚Bauchgefühles‘. Selbst in der Wissenschaft wird inzwischen davon gesprochen dass der Mensch dort, im Bauch, quasi ein zweites Intelligenzzentrum besitzt, das mit dem menschlichen Gehirn korrespondiert.

Wir alle kennen solche Momente, in denen wir aus einer Art von Ahnung heraus handeln, ohne dass wir genau sagen könnten, warum das so ist. Und das bedeutet, dass wir eigentlich alle diese Fähigkeit und dieses innere Wissen in uns haben, möglicherweise aber ohne es in seiner ganzen Bandbreite zu nutzen.

In unserem Workshop wollen wir gemeinsam erarbeiten, wie wir diese wertvolle Quelle immer mehr in unserem täglichen Leben nutzen können. Wir suchen nach den ganz persönlichen Voraussetzungen, die nötig sind, um den Zugang zu diesen Informationen möglich zu machen und immer weiter zu verbessern.

Ziel ist es, eine wachsende Sicherheit zu bekommen, die innere Stimme wahrzunehmen und vor allem zu unterscheiden, von den vielen anderen Impulsen und den Konditionierungen, denen wir beständig ausgesetzt sind.

Dabei ist es uns sehr wichtig auf die ganz persönlichen Fähigkeiten unserer TeilnehmerInnen einzugehen.

Unsere Erfahrung hat uns gezeigt, dass wir als menschliche Wesen zwar rein physisch gleiche bis ähnliche Sinne zur Verfügung haben, aber dass wir unsere Wahrnehmungen äusserst individuell ausprägen. Und diese individuelle Ausprägung wird zu einem Instrument, wenn wir uns dessen bewusst werden und sie genau kennenlernen.

In der Beratung und in der Arbeit mit Menschen ist die Intuition ein wesentliches Instrument, mit dem wir unseren KlientInnen ein weit grösseres Erfahrungsfeld anbieten können, als das mit dem reinen Verstandeswissen möglich wäre. Allerdings braucht es dafür eine gewisse Sicherheit in der Anwendung, um deutlich unterscheiden zu können zwischen der inneren Stimme und (zum Beispiel) einer Projektion.

In diesem Workshop legen wir speziell darauf auch einen der Schwerpunkte.

Die Themen sind
• Verstehen: Was ist Intuition im Allgemeinen?
• Erfahren: Wie „funktioniert“ meine persönliche Intuition?
• Erleben: Wie kann ich den Zugang zu meiner inneren Stimme bekommen & erweitern?
• Sicherheit: Wie kann ich Vertrauen bekommen zu meiner Wahrnehmung?
• Verbinden: Wie arbeiten Verstand und Intuition (in mir) zusammen?
• Praxis: Wie wende ich meine Intuition in Beratungen an?
• Praxis Sicherheit: Wie kann ich auf meine innere Stimme in der Beratung vertrauen?
• Anleitungen zu einem selbstständigen Training.
• Übungen, Übungen, Übungen.

Termin 3. und 4. Dezember 2022
Samstag 13.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Preis 210,00 € zzgl. gesetzl. MwSt ( Gesamt 249,90 €)

Der Workshop findet in München statt. Der genaue Ort wird im November bekannt gegeben.

Das Kind, das ich bin!

Das innere Kind als Schlüssel zur Freiheit

Workshop an 4 Abenden von 18:00 – 22:00 Uhr

Nächste Termine erhalten Sie über unseren Newsletter.

Der Mythos des „Erwachsen-Werdens“ als ein Abschied von der Kindheit ist eine gängige Vorstellung, in unserer Gesellschaft.
Zum Einen stimmt es natürlich, dass wir durch das Älterwerden und durch den stetig wachsenden Schatz an Lebenserfahrung auf unserer Lebensspur heranreifen und „er“wachsen. Zum Anderen stimmt es aber nicht, dass wir durch die Reifung und das beständig wachsende Wissen den wichtigen Lebensabschnitt unserer Kindheit auf immer verlassen. Zwar lassen wir den physischen und zeitlichen Teil hinter uns, aber die Essenz des Kindseins ist ein Anteil, den wir zum Glück immer in uns tragen.

Dieses essentielle (innere) Kind in uns ist ein Sinnbild für unsere Ursprünglichkeit, für das was wir eigentlich sind – oder sein könnten – und damit ein wichtiges Instrument und Impulsgeber auf dem Weg zu uns selbst. Es verkörpert in der Tiefe das Unverstellte und Unverwechselbare in uns, es öffnet uns einen Zugang zu  unseren tiefen Gefühlswelten und ist letztlich der wichtigste Schlüssel zu der Liebe zu uns selbst.

Durch die Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Heranwachsens machen und die Prägungen, die wir erleben entwickeln wir alle einen mehr oder weniger verstellten Blick auf uns selbst. Nicht selten ist das essentielle innere Kind von uns „weggepackt“, also verdrängt worden und fristet quasi ein Dasein im Verborgenen.
Wie schade, wenn man bedenkt, welchen grossartigen und wichtigen Schatz dieser wichtige Anteil für uns bereit hält.

Ein wichtiger Teil unseres Seminares ist es, neben vielem anderen, zu Erkennen, welche Einflüsse dieses Verdrängen auf Ihr Erwachsenen-Leben bis heute hat und was die möglichen Ursachen dafür sind.
An diesen drei Abenden begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach Ihrem essentiellen inneren Kind und finden heraus wie Sie mit ihm wieder oder noch intensiver in Kontakt kommen können und was sich in Ihrem Leben dadurch verändern kann.

Seminargebühr für diese 4 Abende: 390,- € (Therapeutisches Seminar – MwSt. befreit)

Teilnahme ist nur mit schriftlicher Anmeldung möglich.  

FRAUENLAND

auf dem Weg zu mir und meiner Weiblichkeit

Ein Workshop unter Frauen mit Simone Staiger

an 5 Abenden von 18:00 – 21:00 Uhr:

Nächste Termine erhalten Sie über unseren Newsletter.

Auf der Suche nach uns selbst und der Freude am Frausein machen wir uns gemeinsam auf den Weg:

  • uns in unserer Weiblichkeit zu erfahren und lustvoll zu erleben
  • unsere weibliche Kraft in ihrer ganzen Vielfalt zu entdecken
  • unsere Wahrnehmung über uns selbst zu prüfen und unsere Wirkung auf unser Gegenüber kennenzulernen
  • zu verstehen, wer wir als Frauen im Miteinander, Familie, Beruf und Partnerschaft sind und sein wollen
  • unser bisheriges Rollenverständnis zu verstehen und unser eigenes neu zu kreieren
  • unsere Erfahrungen miteinander zu teilen
  • und uns zum Strahlen zu bringen.

Seminargebühr für diese 5 Abende: 360,- € (Therapeutisches Seminar – MwSt. befreit).

Teilnahme ist nur mit schriftlicher Anmeldung möglich.

 

„Zoom-In- Workshop“ Starkes Immunsystem

durch Basen-Säure-Balance, wertvolle Lebensmittel, Freude am Essen und
einer gesunden Lebensweise

 

Abendworkshop mit Simone Staiger
am 28.11./ 05.12./ 12.12.2022 jeweils mittwochs von 18 – 20 Uhr

 

Wissen, Impulse & zahlreichen Tipps für ein basisch orientiertes, gesundes & genussvolles Leben an 3 Abenden per Zoom-Seminar über Ihren PC/ Tablet oder Handy (wie helfen Ihnen gerne es technisch einzurichten).

Inhalte:

  • Warum ist ein starkes Immunssystem gerade in Zeiten vn Corona so wichtig?
  • Was sind Säure und Basen und wie wirken sie in unserem Körper?
  • Welche Auswirkungen hat Übersäuerung auf Körper und Seele?
  • Welche Stressfaktoren machen mich persönlich sauer?
  • Gemeinsame Überpüfung meiner Essgewohnheiten & bisherigen Lebensmittel
  • Wie sehr schwächen Ängste und Sorgen mein Immunsystem?
  • Wie kann ich mein Immunsystem schnell und langfristig stärken?
  • Wie komme ich wieder in eine gesunde & genussvolle Balance?
  • Was kann ich sofort tun, um einen neuen Weg zu beschreiten?
  • Praktische Umsetzung eines basisch orientierten Lebens
  • Viele Rezepte und Ideen zur Umsetzung
  • Ausgesuchte und schriftliche Produktvorschläge und Tipps

Der Preis für diesen Zoom – Workshop beträgt 129,- €
(Therapeutisches Seminar – MwSt. befreit)

Das Seminar findet ab 4 TeilnehmerInnen statt.

Schriftliche Anmeldung bitte unter leo@dasloewenherz.de.

Sie erhalten eine Zoom-Einladung, sobald Ihre Anmeldung bestätigt wurde und die Seminargebühr bei uns auf dem Konto eingegangen ist:
Simone Staiger / IBAN DE03 760 100 850 647 964 856

LIVE CHANELLING & MEDIALER ABEND
MIT DER GEISTIGEN WELT

Zoom – Session durch das Medium Simone Staiger

Einführung und Moderation  Jo Schmid

Am 15.12.2022 von 18:30 – 20:00 uhr

Dies ist ein besonderer Abend mit der Geistigen Welt – erfahren, erleben und verstehen Sie mediale Botschaften aus der Geistigen Welt in einer Zoom-Gemeinschaft (an die aktuelle Corona-Situation angepasst).
Aufgrund ihrer besonderen Begabung übermittelt das Medium Simone Staiger in einem hoch-professionellen Channeling Botschaften aus der Geistigen Welt – insbesondere einer bestimmten, ihr bekannten Gruppe von Lichtwesen/ Engeln (die weiße Schwesternschaft).

Diese hochenergetische Quelle aus einer materiell nicht greifbaren, übergeordneten Ebene hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen in besonders liebevoller und aufmerksamer Art und Weise dabei zu unterstützen, ihre ureigene Lebensaufgabe (wieder) zu entdecken, um das Leben in Freude und Liebe verwirklichen zu können.

Nach einer Einführung in die faszinierenden Bereiche der geistigen, feinstofflichen Sphären erhalten die Teilnehmer eine aktuelle Botschaft aus der Geistigen Welt. Lassen Sie sich auf die Energien ein und spüren Sie die Liebe und die Schwingungserhöhung eines solchen Abends.
Darüberhinaus wird eine begrenzte Anzahl von direkten Fragestellungen der Teilnehmer an die Geistige Welt möglich sein. Im Anschluß an das Channeling wird die Verwertbarkeit für einen jeden einzelnen und die Umsetzung dieser Botschaften in den Alltag angeregt und besprochen.

Für die Teilnahme ist keinerlei Voraussetzung erforderlich. Lassen Sie sich ein auf diesen, für Sie vielleicht neuen Bereich, und lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten kennen, die sich daraus für Sie erschliessen können.

Der Preis für diesen Abend beträgt 35,- € pro Person (Therapeutisches Seminar – MwSt. befreit).

Sie erhalten eine Zoom-Einladung, sobald Ihre Anmeldung bestätigt wurde und die Seminargebühr bei uns auf dem Konto eingegangen ist:
Simone Staiger / IBAN DE03 760 100 850 647 964 856

Ausbildungen

 

Ihr aktiver Schritt in die Gesprächs-Praxis
Therapeutisch Integratives Coaching ® & Therapeutenpersönlichkeit

 

Basisausbildung zum ganzheitlich orientierten therapeutischen Arbeiten unter Einbeziehung unseres
Therapeutisch Integratives Coachings ® TIC

 

Ausbildung mit 3 Wochenenden (28 Stunden) mit Jo Schmid und Simone Staiger

01.04. + 02.04.22 (Freitag von 16-20 uhr und Samstag von 10-18 Uhr)
29.04.22 (Freitag von 16-20 Uhr)
27.05. + 28.05.22 (Freitag von 16-20 Uhr und Samstag von 10-18 Uhr)

für Heilpraktiker (Psychotherapie), Personal- und Business – Coaches und alle Interessenten aus beratenden und heilenden Berufen

  • Kennenlernen der praktischen Anwendung zahlreicher Methoden und Instrumentarien
  • Entwicklung Ihrer individuellen Therapeutenpersönlichkeit
  • Ihr aktiver Schritt in die Praxis

Das von uns entwickelte therapeutisch integrative Coaching TIC ® verbindet das klassische Coaching mit dem Wissen und Können aus bewährten therapeutischen Disziplinen. Fachübergreifend ergänzen sich hier diese (bisher sehr häufig noch voneinander abgegrenzten) Bereiche, wodurch die TeilnehmerInnen an unseren Lehrgängen von einem sehr umfangreichen und horizonterweiternden Wissensschatz profitieren.

Das TIC bietet die Möglichkeit eine Form der Begleitung und Unterstützung von Menschen zu erlernen, die querverbindend diese Bereiche vereint und damit ganzheitlich anwendbar ist.

Diese Ausbildung ist gedacht für diejenigen, deren grundsätzliches Ziel und Intention es ist:
  • die Individualität jedes einzeln Menschen als wichtigste Voraussetzung anzuerkennen und danach zu handeln und zu arbeiten,
  • dass der Mensch wichtiger ist, als die Methode,
  • sich selbst als das zentrale Instrumentarium zu begreifen und dieses Instrument zu verfeinern und zu erweitern,
  • ihre Vorlieben, Talente, individuellen Fähigkeiten und Potentiale uneingeschränkt in ihre Arbeit einzubringen,
  • zu 100% Prozent authentisch mit Menschen zu arbeiten
  • dass die Liebe und Selbstliebe nicht nur ein Wort bleiben
  • vielfältiges therapeutisches Wissen und praktische Erfahrung zu erlangen
  • dass die „Softskills“ (Empathie, Wertschätzung, Eigenverantwortung, Konfliktfähigkeit, Menschenkenntnis, Wahrnehmung, Toleranz, Kommunikationsfähigkeit, Führungsqualität, emotionale Intelligenz etc.) die Grundlage ihrer Arbeit ist,
  • sich selbst und ihre Fähigkeiten neu zu entdecken und zu präzisieren.

Das eigentliche Können einer TherapeutIn oder eines Coaches basiert auf einer wohlgeformten Mixtur aus theoretischem und praktischem Wissen, verarbeiteter Lebenserfahrung und den entwickelten Qualitäten der eigenen Persönlichkeit.

Wirkliche Meisterschaft entsteht aus unserer Sicht, wenn diese Mischung mit den höchstpersönlichen Talenten, Potentialen und Vorlieben verschmelzen darf und so zu einem wirklich authentischen Handeln und Tun wird.

Wir legen in unseren Ausbildungen deshalb größten Wert auf die Formung und Anwendung einer klaren, herzvollen und authentischen inneren Haltung und deren Umsetzung in ein ebenso authentisches Arbeiten. Ein wesentliches Ziel dabei ist für uns die Ermächtigung eines jeden Teilnehmers in seinen individuellen Fähigkeiten, seinen gewünschte Ausrichtungen und der Entwicklung seiner Therapeuten- /Coach – Persönlichkeit.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir in unseren Ausbildungen grossen Wert auf praktische Erfahrung legen. Durch das beständige Üben und gegenseitige Anwenden bekannter Instrumentarien ist gleichzeitig die Möglichkeit gegeben, an sich und seinen eigenen Themen zu arbeiten. (Falls Sie das eine oder andere Instumentarium noch nicht kennen sollten, erwarten wir von Ihnen das sie sich die theoretischen Gundlagen als Nachbearbeitung selbst aneignen oder nochmals für sich wiederholen).

Ein ernsthaftes Arbeiten als Coach oder TherapeutIn ist aus unserer Sicht nur mit der Bereitschaft einer ständigen inneren Weiterentwicklung möglich.

Lerninhalte des Workshops:

  • Vermittlung von Gesprächs- & Sitzungs-Tools
  • Verbindung von Therapie & Coaching zum Wohle des Patienten/ Klienten duch unser Therapeutisch Integratives Coaching ® TIC
  • Übwindung von innere Hürden
  • (Mut zum) Kontakt mit Patienten/ Klienten
  • Kontakt zu mir und meinen inneren Potenziale
  • Schwerpunkt auf praktischem Üben
  • Vermittlung von wichtigen Lerninhalten & Literatur zum Selbststudium
  • Entwicklung meiner Therapeuten & Coaching-Persönlicheit

Gesamtpreis für diesen Ausbildungs-Workshop beträgt 980,- € zzgl. Mwst.

plus 40,- € Seminarpauschale pro Wochenende

Seminarort: Gasthof/ Hotel Post in 82211 Herrsching am Ammersee

Ausbildungsworkshop Basis 1

„Familien-, Organisations- & Systemaufstellungen“

Abendausbildung mit Jo Schmid und Simone Staiger

6 x  von 18:00 – 22:00 Uhr

Termine:  neue Termine in Kürze

Dieser Workshop ist eine Kurzzeit-Fortbildung als Basis für die systemische Aufstellungsarbeit.

Sie erhalten Einblicke in das systemische Sehen, Denken und Fühlen, in die grundlegenden Funktionen dieses feinen Instrumentariums und in das dafür nötige Hintergrundwissen. Die eigentlichen Tiefen aber und die vielfältigen Möglichkeiten der Aufstellungsarbeit erschliessen sich nur im eigenen Tun und Erleben.

Deshalb ist dieser Workshop vor allem auf das sofortige praktische Üben in einem geschützten und professionell geführten Rahmen ausgerichtet.

Willkommen sind ebenso Aufstellungs-Unerfahrene wie Erfahrene.

Die Fortbildung ist so konzipiert, so dass Interessierte in den Folgeworkshops ihre Fähigkeiten jederzeit steigern und verfeinern können.

Geeignet ist dieser Ausbildungsworkshop für alle Interessierten, Ärzte, Therapeuten, Coaches, Führungskräfte, Trainer, Lehrer, Eltern etc.

Gesamtpreis für 6 aufeinanderfolgende Ausbildungsabende: 720,00 € inkl. 19 % MwSt.

Ausbildungsworkshop 2/ Folgeworkshop

„Familien-, Organisations- & Systemaufstellungen“

 

Abendausbildung mit Jo Schmid und Simone Staiger

6 x  von 18:00 – 22:00 Uhr

Termine:  neue Termine in Kürze

Dieser Folgeworkshop ist eine Kurzzeit-Fortbildung für fFortgeschrittene für die systemische Aufstellungsarbeit.

 

Sie erhalten eine Erweiterung und Vertiefung in das systemische Sehen, Denken und Fühlen, in die grundlegenden Funktionen dieses feinen Instrumentariums und in das dafür nötige Hintergrundwissen. Die eigentlichen Tiefen aber und die vielfältigen Möglichkeiten der Aufstellungsarbeit erschliessen sich nur im eigenen Tun und Erleben. Deshalb ist dieser Workshop vor allem auf das sofortige praktische Üben in einem geschützten und professionell geführten Rahmen ausgerichtet.
 
Die Fortbildung ist so konzipiert, so dass Interessierte hier ihre Fähigkeiten steigern und verfeinern können.
 
Geeignet ist dieser Ausbildungsworkshop für alle Interessierten, Ärzte, Therapeuten, Coaches, Führungskräfte, Trainer, Lehrer, Eltern etc.
 

Gesamtpreis für 6 aufeinanderfolgende Ausbildungsabende: 720,00 € inkl. 19 % MwSt

Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker (Psychotherapie)

Theoretisches Wissen zum „kleinen Heilpraktiker“ –
lebendig und professionell vermittelt –
intensiv und individuell

Einzelunterricht oder Abendkurse für kleine Gruppen mit Simone Staiger

Seit 1993 gibt es die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die „Erlaubnis der Ausübung Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“ überprüfen zu lassen. Durch diese Staatliche Zulassung eröffnen sich Ihnen viele Möglichkeiten zur meist selbstständig angestrebten Berufssausübung zum Beispiel. in einer psychologischen Praxis, in Institutionen wie Kurklinken etc. oder in Beratungsunternehmen (Coaching, Krisenmanagement etc.)

Wir gestalten unsere psychologisch fundierten Vorbereitungskurse für die Prüfung zum Heilpraktiker (Psychotherapie) – auch „kleiner Heilpraktiker“ genannt – zusammen mit Ihnen lebensnah, voll praxisnahem Wissen, interessant und immer mit dem Blick auf das Bestehen Ihrer Prüfung vor dem Gesundheitsamt. Zusätzlich ist ein intensives selbständiges Lernen zuhause aber unerläßlich.

Diese Ausbildung beinhaltet die Vorbereitung bis zur schriftlichen Prüfung.

98 % all unserer Teilnehmer haben bisher bestanden!

Lerninhalte:

  • Einführung, Psychopathologischer Befund
  • Exogene Psychosen
  • Endogene Psychosen (Schizophrenie, Affektive Psychosen)
  • Alkohl und Drogen, Psychopharmaka
  • Suizid und Krisenintervention
  • Psychogene Störungen: Neurosen, Psychosomatik, Persönlichkeitsstörungen etc.
  • Kinder- und Jugendpsychatrie
  • Psychotherapie Psychoanalyse, Verhaltenstherapie
  • Gesetzeskunde
  • Prüfungssimulation und Original-Prüfungsfragen
  • u.v.m.

Abendworkshop ab 4 Personen: 1.790,- € inkl. 19 % Mwst.

Bei Einzelunterricht Kosten bitte auf Anfrage.

Zur mündlichen Prüfung bieten wir Ihnen frei wählbare Intensiv – Workshops an.

Psychologisches Coaching für Astrologen

Intensivierung der Beraterausbildung der Astrologie & Tarotschule München

4 Intensiv – Wochenenden
(1 x pro Monat: Samstag 10:00 – 18:00 Uhr, Sonntag 10.00 – 17:00 Uhr)

Termine:  neue Termine in Kürze

Dieses Spezialseminar wendet sich an AbsolventInnen der Beraterausbildung der Astrologie & Tarotschule München und andere interessierte BeraterInnen. Wir bieten eine 4-teilige Ausbildung, die speziell an die Anforderungen einer astrologischen (bzw.Tarot-) Beratungspraxis angepasst ist.

Ziel ist es, dass unsere TeilnehmerInnen ein sicheres, persönliches Fundament im Umgang mit den Klienten aufbauen können, ein vertieftes Verständnis für innere Prozessarbeit und achtsame Beratung zu gewinnen, und durch  praktisches Üben innerhalb des Seminares eine Sicherheit in professioneller Gesprächsführung zu erhalten.

Wir geben dafür gerne unsere langjährige Erfahrung als Coaches und Therapeuten weiter. Für die Arbeit mit Menschen und für eine erfolgreiche Beratung ist es aus unserer Sicht ausserdem enorm wichtig, astrologisches Wissen und Können mit Menschenkenntnis und professionellen Gesprächstechniken zu verbinden. Das Einfühlungsvermögen einer Beraterin oder eines Beraters ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal für diese Arbeit, weshalb einer der Schwerpunkte dieser Ausbildung auch die Fähigkeit der Wahrnehmung und der Intuition sein wird.

(Voraussetzung: Ausbildung zum Astrologischen Berater bis zum Zertifikat oder eine gleichwertige Ausbildung mit Abschluß eines anderen Institutes)

Inhalte:

  • Fragetechniken & Gesprächstechniken
  • Intuitions- & Wahrnehmungsschulung
  • Aufbau einer Klientenbeziehung
  • Krisenmanagement und Bewältigung unvorhersehbarer Situationen
  • Resilienz des Beraters
  • Intensive persönliche Klärung und Festigung der eigenen Beraterpersönlichkeit
  • Schwerpunkt praktisches Üben
  • Ermutigung und individuelle Wegbereitung in die Beraterpraxis
  • u.v.m.

Gesamtpreis für 4 Ausbildungswochenenden: 1.890,00 inkl. Mwst.

Teilnahme nur nach Anmeldung möglich.
Fordern Sie Ihr Anmeldformular per mail an oder rufen Sie uns an.

Wir sind Ihre

Personal Coaches • Heilpraktiker Psychotherapie •  Business Coaches • Führungskräfte Coaches • Impulsgeber • Wegbegleiter • Ausbilder • Supervisoren • Speaker • Seminarleiter • Hypnotherapeuten • Side-Coaches • Psychologischer Astrologe • Medium • Sparring Partner • Krisenmanager • Ernährungsberater • Ansprechpartner • Traumtänzer • Optimisten • Praktiker • Familienflüsterer • Beziehungsschlichter • Gutmenschen